Seite 11 von 12 ErsteErste ... 9101112 LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 118

Thema: Was lest ihr?

  1. #101
    Benutzer
    Registriert seit
    20.09.2011
    Beiträge
    90
    Sind die Leser also verstorben, Ja?! ^^
    Oder einfach keine Lesenswerten Bücher mehr vorhanden?! Was ich mal stark bezweifeln möchte

    Motiviert durch eine Diskussionsrunde bei "Beckmann" vor Monaten, habe ich mir das Buch "EGO, Das Spiel des Lebens" von Frank Schirrmacher angelegt... und ich muss sagen, es ist das Beste Sachbuch seit langem dass ich gelesen habe. Aufklärend und Umspannend! Wie gesagt, kanns nur weiter empfehlen.
    -Behandle die Menschen so, als wären sie, was sie sein sollten,und du hilfst ihnen zu werden, was sie sein können-

  2. #102
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.09.2007
    Beiträge
    883
    Zitat Zitat von Jericho Beitrag anzeigen
    Sind die Leser also verstorben, Ja?! ^^
    Oder einfach keine Lesenswerten Bücher mehr vorhanden?! Was ich mal stark bezweifeln möchte
    nee

    zuletzt gelesen: Die Kinderdieb von Brom - Neuerzählung von Peter Pan für Erwachsene. Sehr hübsch. Empfehlenswert

    lese gerade: Red Mars von Kim Stanly Robinson - beschreibt die Besiedlung des Mars. interessant, aber bisweilen etwas anstrengend und zäh zu lesen.

  3. #103
    Gelöscht
    Gast
    Vertuschte SED - Verbrechen. Eine Spur von Blut und Tränen
    Hanns-Heinz Gatow

    davor
    Die Schleife an Stalins Bart
    Erika Riemann

    davor
    Der Gotteswahn ( zu empfehlen)
    Richard Dawkins

  4. #104
    Benutzer
    Registriert seit
    20.09.2011
    Beiträge
    90
    *.* so viele neue Anregungen.... wenn ich doch nur genug Zeit hätte
    -Behandle die Menschen so, als wären sie, was sie sein sollten,und du hilfst ihnen zu werden, was sie sein können-

  5. #105
    Benutzer
    Registriert seit
    14.04.2013
    Beiträge
    4
    "Möge die Macht mit dir sein". :-) Nein das ist kein Starwars-Roman.

    Die 13 Siegeln der Macht lehrt die Zusammenhänge von Verantwortung und Macht, denn es ist nicht nur ein Filmzitat das "durch grosse Macht, grosse Verantwortung folgt." Es ist ein Naturgesetz. Viele wenden sich der Verantwortung ab und verlieren so ihre Macht, ihre Freiheit, und verschenken damit ihr Potenzial. Das muss nicht sein. Dieses Buch ist eine art Fibel für einen verantwortungsvollen Umgang mit Macht. Nicht nur für Führungspersonen geeignet. Dieses Buch gibt Einblicke in die Psyche der "Mächtigen" und "Unmächtigen." Auch für Pädagogen, Schüler und Eltern geeignet.

    https://www.amazon.de/Die-13-Siegel-Macht-F%C3%BChrung

  6. #106
    Super-Moderator Avatar von Detlef05
    Registriert seit
    01.09.2008
    Beiträge
    5.101
    Zitat Zitat von Lebensform Beitrag anzeigen
    "Möge die Macht mit dir sein". :-) Nein das ist kein Starwars-Roman.

    Die 13 Siegeln der Macht lehrt die Zusammenhänge von Verantwortung und Macht, denn es ist nicht nur ein Filmzitat das "durch grosse Macht, grosse Verantwortung folgt." Es ist ein Naturgesetz. Viele wenden sich der Verantwortung ab und verlieren so ihre Macht, ihre Freiheit, und verschenken damit ihr Potenzial. Das muss nicht sein. Dieses Buch ist eine art Fibel für einen verantwortungsvollen Umgang mit Macht. Nicht nur für Führungspersonen geeignet. Dieses Buch gibt Einblicke in die Psyche der "Mächtigen" und "Unmächtigen." Auch für Pädagogen, Schüler und Eltern geeignet.

    https://www.amazon.de/Die-13-Siegel-Macht-F%C3%BChrung
    Der Link funktioniert nicht.
    Ist u. U. dies die richtige Quelle?
    http://www.amazon.de/Die-13-Siegel-M...egel+der+macht
    NIHIL HUMANI A ME ALIENUM PUTO. -
    Nichts menschliches ist mir fremd. (Menander)
    Politisches Salzland
    Timirjasev-Verein

  7. #107

  8. #108
    Super-Moderator Avatar von Detlef05
    Registriert seit
    01.09.2008
    Beiträge
    5.101
    Habe ich mich auf GT schon als ausgesprochener Fan britischer und vor allem nordeuropäischer Verfilmungen des Krimigenres bekannt? Möglicherweise oder auch nicht.

    Doch seit geraumer Zeit ist nun auch die Begeisterung für die literarischen Vorlagen dazu gekommen.

    Momentan Favorit:

    Henning Mankell
    Vor dem Frost
    dtv, 2011, ISBN 978-3-423-21259-5
    NIHIL HUMANI A ME ALIENUM PUTO. -
    Nichts menschliches ist mir fremd. (Menander)
    Politisches Salzland
    Timirjasev-Verein

  9. #109
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    14.07.2007
    Beiträge
    430
    Die Patin von Getrud Höhler orell Füsssli Verlag
    Ich stehe hinter jeder Regierung,
    bei der ich nicht sitzen muss,
    wenn ich nicht hinter ihr stehe.
    Werner Finck

  10. #110
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    14.07.2007
    Beiträge
    430
    Und danach das Buch Die neue Weltwirtschaftskrise von Paul Krugman vom Campus Verlag.
    Ich stehe hinter jeder Regierung,
    bei der ich nicht sitzen muss,
    wenn ich nicht hinter ihr stehe.
    Werner Finck

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •